Team Wendland


Manuela Brownlee

Manuela Brownlee

Bereichsleitung Büro Wendland
Staatl. anerk. Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin,
zertifizierte Mediatorin, zertifizierte Kinderschutzfachkraft

Jahrgang 1976, verheiratet, drei Söhne, seit 1998 tätig im sozialen Bereich, 2001 Studium an der FH Lüneburg, 2004 Auslandsaufenthalt in Südafrika. Während des Studiums Aufbau einer Beratungs- und Betreuungsstelle an der FH, Mitarbeit beim Flüchtlingsrat, stationäre Heimerziehung, Aufbau und Leitung sozialpäd. Tagesgruppe, Projektarbeit, Dozentin in der Kindertagespflege und seit 2006 tätig in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe.

manuela.brownlee@familienhelden-sued.de



Monika Schnitzler-Lühmann

Monika Schnitzler-Lühmann

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Jahrgang 1958, Studium der Sonder- und Heilpädagogik und Kunsterziehung – an der FH in Friedberg/Hessen. Abschluss als Dipl. Sozialpädagogin. Meine Tätigkeitsbereiche umfassen die Behindertenhilfe, Erwachsenenbildung in den letzten Jahren die Grundschulpädagogik und die ambulante Jugendhilfe. Zertifikate als NLP Practioner 2001 und Mediatorin (2005-2007). Ich habe 2 Kinder.

monika.schnitzler.luehmann@familienhelden-sued.de



Jens Magerl

Jens Magerl

Dipl.- Theol., Mediator, Heilpraktiker für Psychotherapie, innovativer Systemaufsteller (DGSF)

Jahrgang 1964, verheiratet, zwei Söhne, seit 1990 im sozialen Bereich tätig. Arbeit mit Flüchtlingen, mit Kindern und Jugendlichen. Inspiration für Lebenswege. Weiterbildung Jungenarbeit; traumatherapeutische Ansätze, z.B. narrative Expositionstherapie. Entwicklung von neuen Formen für Mediation und Systemaufstellung.

jens.magerl@familienhelden-sued.de



Kirsten Pfeffer

Kirsten Pfeffer

Dipl. Sozialpädagogin i.A., Erzieherin, Tagespflegeperson

Jahrgang 1977, verheiratet, drei Kinder. Berufliche Stationen: Offene Kinder- und Jugendarbeit (Bauspielplatz und Spielmobil); Mädchenarbeit, Behindertenarbeit .
Sprachheilkindergarten, KiTa, Stationäre Jugendhilfe
Zusatzausbildung: Trainerin- C- Voltigieren (FN), Reit- und Voltigierpädagogin (DKThR), Ehrenamtsengagement bei „Special Olympics“

kirsten.pfeffer@familienhelden-sued.de



Dietmar Müller

Dietmar Müller

Diplom-Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (FH)

Jahrgang 1967, Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik an der FH Lüneburg.
Tätigkeiten in der ambulanten Jugendhilfe, der ambulanten Erwachsenenhilfe, der Sozialraum- und Gemeinwesenarbeit mit Arbeitsschwerpunkten in der Jungengruppenarbeit und Sozialberatung sowie in der Planung und Durchführung eines Rendsburger Elterntrainings.
Weiter Tätigkeiten im Bereich der prozessbegleitenden intensiven Betreuung von Arbeitssuchenden. Außerdem kaufmännische Ausbildung sowie vielfältige Tätigkeiten im kaufmännischen Bereich und berufliche Auslandserfahrung.
Fortbildung: Rendsburger Elterntraining (2007)

dietmar.mueller@familienhelden-sued.de



Liska Seemann

Liska Seemann

Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin (B.A.)

Jahrgang 1986, Studium Soziale Arbeit mit Bachelor of Arts Abschluss an der FH Braunschweig/Wolfenbüttel Praktika-Erfahrungen in der Arbeit mit geistig behinderten Menschen, Kindergartenkindern, suchtkranken Menschen und psychisch kranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

liska.seemann@familienhelden-sued.de



Natalia Drewing

Natalia Drewing

Erzieherin/ cand. Sozialpädagogin (BA)

Jahrgang 1991, geboren in Eckernförde an der Ostsee, Ausbildung zur Erzieherin in Hamburg, Erfahrung im Bereich der vollstationären Jugendhilfe in Hamburg.

natalia.drewing@familienhelden-sued.de



Elisabeth Klatta

Elisabeth Klatta

Derzeit in Ausbildung zur psychotherapeutischen Tanztherapeutin.

Jahrgang 1986, Studium der Erziehungswissenschaften in Frankfurt am Main. Seit 2010 in pädagogischer Praxis tätig. Erfahrungen in der Kita-Arbeit, mit Kindern mit Beeinträchtigungen und deren Familien. Praktika in der außerschulischen politischen Jugendbildung.

elisabeth.klatta@familienhelden-sued.de