Ambulante Hilfen konkret

Das bedeutet: Das Jugendamt stellt gemeinsam mit dem Hilfeempfänger und uns einen Hilfeplan auf. Es werden pädagogische Ziele festgelegt, die mit Hilfe einer definierten Stundenanzahl erreicht werden sollen und im Fortlauf der Hilfe durch regelmäßig stattfindende Hilfeplangespräche überprüft werden. Hier wird erfragt, ob die Ziele noch stimmen, schon erreicht sind oder sich andere Fragen und Aufgaben ergeben haben.



Hilfen zur Erziehung in Lüneburg