Trennung und Scheidung

Kinder und Jugendliche, wie auch die Eltern selbst, haben in und nach Trennungen ihren Trennungen das Recht auf Umgang. Hier kann es neben der Beratung sinnvoll sein für einen begrenzten Zeitraum Umgänge durch Fachkräfte zu begleiten, um Störungen vorzubeugen. Auch kann so eine Wiederannäherung von Kindern und Eltern entstehen, wenn die Kinder aufgrund eines Eingreifen des Jugendamtes außerhalb des Elternhauses untergebracht sind.

Trennungs- und Scheidungsberatung §§ 17/18

Trennungs- und Scheidungsberatung der Familienhelden in Dannenberg

Für solche Fälle bietet der Träger im Einzugsgebiet des Wendlands eine Beratung an, die im Regelfall in einer Gesprächsreihe zu tragfähigen Lösungen führt. Die Beratung ist eine Dienstleistung, die vom Jugendamt verfügt wird und vor dem Beginn der Lösungsfindung vor dem Familiengericht initiiert werden kann. Der Vorteil liegt darin, das so die Beratung in ein familiengerichtetes Verfahren integriert werden kann.

Die Familienhelden in Dannenberg, Marschtorstraße 4 sind zu erreichen unter 05861 – 9835171, hier ist auch unser Jugendhilfe-Team aktiv.

Federführend für die Beratungsstelle im Büro Wendland stehen Herr Jens Magerl und Frau Monika Schnitzler-Lühmann.

Ziel der Familienhelden ist es, binnen drei Monaten eine haltbare und ggfs. gerichtsfeste Vereinbarung zu treffen.